Lernort Natur - Rollende Waldschule

Lernort Natur ist die Bildungsinitiative des DJV (Deutscher Jagdverband)

Lernort Natur wurde mehrfach im Rahmen der UNESCO zum Thema Nachhaltigkeit ausgezeichnet.

 

Lernort Natur ist Bildungspartner bei der Kampagne Schule der Zukunft. NRWweit. 

 

Wir unterstützen Schulen, Kindergärten und viele mehr mit unserem Fachwissen, um den Kindern, Jugendlichen und Erwachsenen die Natur und das damit verbundene Ökosystem theoretisch und praktisch näher zu bringen.

Theoretisch: durch begleitenden Unterricht unter Einbindung der Kinder bzw. Jugendlichen in Kitas und Schulen mit entsprechendem Anschauungsmaterial.


Praktisch: durch Waldgänge und den daraus entstehenden natürlichen Situationen und Möglichkeiten, je nach Altersstufe auch mit spielerischen Akzenten.

 

Kontakt:

Email: waldlehrgaenge_meerbusch@gmx.de, Tel.:0152 - 34581331

 

Was sind unsere Ziele?

 

Viele Leute wissen weder was in unseren Wäldern lebt, noch machen sie sich

Gedanken darüber, weshalb oft arglos mit der Natur umgegangen wird.

Gerade deshalb wollen wir:

  • bei Kindern und Jugendlichen, aber auch bei Erwachsenen, den Bezug zur Natur stärken.
  • Kindern und Jugendlichen die Natur, vor allem die direkt vor unserer Haustüre, näherbringen, damit sie diese wieder verstärkt schätzen lernen.
  •  Natur mit allen Sinnen erfahren.
  •  Darüber aufklären, dass Jagd und Naturschutz keine Gegensätze sind, sondern ein wichtiges Zusammenspiel.
  •  Zeigen, dass achtloses Verhalten im Wald eine lebensbedrohende Situation für Tiere und Pflanzen darstellen kann.
  •  Vermitteln, dass der Wald mit seiner Flora und Fauna nicht nur schützenwert ist, sondern durch sein gesamtes Ökosystem für uns eine Lebensgrundlage bildet.

 

Vielleicht schaffen wir es sogar, einige so für die Natur zu begeistern, dass sie sich irgendwann auch selbstständig für Naturschutz einsetzen.

 

Wir unterstützen sie zu den Themen

 

Wald

 

  •     Was ist überhaupt ein Wald und wem gehört er?
  •     Unterschiede von Urwald, Nutzwald, Kulturwald, Erholungswald, usw.
  •     Was ist ein Nationalpark, was ein Biosphären-Reservat, was ist ein

     

Schutzwald, usw.

 

  •     Warum brauchen wir einen Wald, welche Funktionen hat er?
  •     Ökologie des Waldes, und warum Pilze so wichtig sind.
  •     Wie verhält sich der Wald in den einzelnen Jahreszeiten?
  •     Wer bzw. was schadet dem Wald, wann stirbt ein Baum und was ist Totholz?

 

 

Wildtierkunde

 

  •     Welche Wildtierarten gibt es in NRW?
  •     Aussehen und Lebensweise der verschiedenen Tierarten.
  •     Vermehrung und die daraus resultierenden Probleme.
  •     Jäger und Gejagte, Räuber und Beute

 

 

Hierzu können wir unsere rollende Waldschule einsetzen, entweder den Anhänger für Außeneinsätze oder mobile Schaukästen für ebenerdige Räume.

 

 

Jagd

 

  •     Warum, wer und was wird gejagt?
  •     Jagd als Wirtschaftsfaktor
  •     Was hat Jagd mit Nachhaltigkeit zu tun?
  •     Was müssen Jäger wissen und tun, und wozu ist er gesetzlich verpflichtet?
  •     Was ist der Unterschied zwischen Jäger und Förster?
  •     Information über Schutz und Hegemaßnahmen, sowohl von Jägern, der EU, dem Staat, als auch dem Land.

 

 

Speziell für Kitas und jüngere Schüler:

 

Eine ganz andere Sichtweise über den Wald - Erklärung der Ökologie des Waldes für Kinder

 

  •     Können Bäume sprechen?
  •     Leben Bäume in Familien?
  •     Gibt es im Wald Schulen für Bäume und Tiere?
  •     Wird im Wald Handel betrieben und gibt es dann auch vielleicht ein Internet?
  •     Gibt es im Wald Superhelden, so wie Batman?
  •     Gibt es Tierkindergärten oder Tierkrankenhäuser im Wald?
  •     Halten Wildtiere sich auch Haustiere?
  •     Kann ein Wald Regen machen?
  •     Kann ein Wald krank machen?
  •     Können Bäume schwitzen, bekommen sie Pickel und wie machen sie Kinder?

…und noch sehr viele andere Fragen, die Kinder über den Wald haben.

 

 

 

Dies sind nur einige Beispiele, die unser gesamtes Ökosystem betreffen.

 

Für Vorbesprechungen der einzelnen Themen zur Unterstützung des

Unterrichts stehen wir gerne nach Absprache zur Verfügung.
 

Kontakt:

Email: waldlehrgaenge_meerbusch@gmx.de, Tel.: 0152 - 34581331

 

 

Zwei aktuelle Termine für unsere Wanderungen im Herbst

 

So 27. Oktober 2019 10:00 Uhr

Kleine Einführung in die geheimnisvolle Welt der Pilze

 

- Keine Pilzsammelaktion! -

Wir möchten mit Ihnen einige Pilze entdecken und Unterscheidungsmerkmale erarbeiten und hoffen Sie mit der Vielfalt zu überraschen.

Strecke ca. 3,5 km, Dauer ca. 2,5 Std.

 

Rückfragen bitte direkt an Birgit Jansen unter der Email-Adresse waldlehrgaenge_meerbusch@gmx.de oder telefonisch unter 0151-50671283.


Sa. 16. November 2019 11:00

Herbst Kinderwald


Wir wollen mit euch verschiedene Waldspiele machen die Kinder und Erwachsenen gleichermaßen Freude machen.


Rückfragen bitte direkt an Birgit Jansen unter der Email-Adresse waldlehrgaenge_meerbusch@gmx.de oder telefonisch unter 0151-50671283.