Blühstreifenprojekt des Hegering Meerbusch

Helfen Sie den Bienen


Bienen, Hummeln, Schmetterlinge und Co. sind unersetzlich für eine intakte Natur. 
Um dem in den letzten Jahren zu beobachtenden Insektensterben, insbesondere dem Rückgang der Bienenvölker entgegenzuwirken, ist die Anlage von Blühstreifen eine anerkannte Maßnahme.

Denn …

 

- Blühstreifen dienen vielen Tieren der offenen Feldflur als Rückzug und Nahrungsraum. 

- Reiches Blütenangebot dient vielen Insekten als Nahrungsquelle. 

- Blühstreifen vernetzen verschiedene Lebensräume unterschiedlicher Tier- und Pflanzenarten miteinander.

- Blühstreifen erhöhen die biologische Vielfalt in der Kulturlandschaft.

- Blühstreifen bereichern das Landschaftsbild. 

 

Um einen effektiven Beitrag zum Erhalt der heimischen Arten-vielfalt zu leisten, haben sich die Meerbuscher Landwirte:


Markus Bolten, Jürgen Hilgers, Johannes Paas, Rainer Roos, Heinrich Leuchten und Frank Neukirchen in Kooperation mit dem Hegering-Meerbusch entschlossen, auf ausgewählten Parzellen im Raum Meerbusch Blühstreifen anzulegen.

Das Projekt beginnt noch im April 2019. Weitere Meerbuscher Landwirte können sich selbstverständlich dieser Aktion anschließen. 


Sofern auch Sie (Privatpersonen und/oder Unternehmen) sich an dieser Aktion beteiligen möchten, können Sie eine Patenschaft für Teilbereiche der Blühstreifen übernehmen.
 
Bitte nutzen Sie hierfür das unten angehängte Sponsoring-Formular, in dem Sie noch weitere Informationen finden. Gerne können Sie uns auch eine individuelle Anfrage schicken unter:

 

Meerbusch-Bluehstreifenaktion@web.de

Gründe & Ziele

Der Insektenschwund ist leider ein großes Thema des Naturschutzes geworden.

Patenschaft-Antrag zur Blühstreifen-Aktion
Sie benötigen den Adobe Acrobat Reader zum Öffnen und Ausdrucken des Formulars.
Blühwiesen Patenschaft-Antrag.pdf
PDF-Dokument [114.2 KB]
Information zur Blühstreifen-Aktion
Sie benötigen den Adobe Acrobat Reader zum Öffnen und Ausdrucken des Formulars.
Rettet die Bienen.pdf
PDF-Dokument [128.3 KB]